Wissbegierig -  innovativ - modern

Der Arbeitskreis "Junges Netzwerk Bahn"

 

*** Aktuelle Veranstaltung: BahnBasic ***

 

DB6790 Foto: DB AG

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie unter "Dokumente"

 

 

Der Arbeitskreis Junges Netzwerk Bahn hat in den letzten Monaten intensiv einen Workshop „BahnBasic“ vorbereitet. In der dreistündigen Veranstaltung werden die Grundlagen des Systems Bahn sowie die Grundlagen zur Durchführung einer Zugfahrt anhand vieler Beispiele vorgestellt. Zielgruppe sind Jungingenieure sowie alle Bahninteressierte.

Anschließend bietet sich die Gelegenheit, bei Snacks und Getränken offene Fragen zu klären, sich über die Angebote des VDEI und Möglichkeiten der Mitgestaltung zu informieren. 

Der Workshop findet am 03. Mai von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr in der Geschäftsstelle in Frankfurt/Main statt.

Bundesweite Folgeworkshops werden im Sommer/Herbst 2017 folgen – eine weitere Info erfolgt rechtzeitig.

Wir bitten um eine formlose Anmeldung bis 28.04. bei der Geschäftsstelle Frankfurt via Mail gs@vdei.de

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Was ist das "Junge Netzwerk Bahn"? 

Das „Junge Netzwerk Bahn“ des VDEI besteht aus sieben jungen Mitgliedern im Alter von 24-34 Jahren, die den VDEI mit neuen Ideen fit für die Zukunft machen wollen.

 

Die Aufgabe des Arbeitskreises - welches sich als "StartUp" des Verbandes sieht - besteht in der Erarbeitung von Initiativen und Maßnahmen, um junge Eisenbahningenieure für den VDEI zu begeistern – die Vision: „Wir sind die Plattform für alle Jung-Eisenbahningenieure“. Begleitet wird der Arbeitskreis von Manfred Kehr, Vizepräsident des VDEI, und Gerhard Erbel, Vorsitzender des Bezirks Saarbrücken.

 

Der Arbeitskreis führte in einem ersten Workshop im Januar 2017 eine Ist-Analyse durch – bspw. welche Medien der Verband zur Information ihrer Mitglieder nutzt. Das „Junge Netzwerk Bahn“ erarbeitete Möglichkeiten zur Optimierung der VDEI-Webseite- und der Social-Media-Auftritte.

 

Diese sollen nun in den nächsten Wochen schrittweise umgesetzt werden. Geplant ist auch eine erste Seminarreihe „Bahn Basic“ für Jungingenieure zu erarbeiten und diese schrittweise durchzuführen. Jungingenieure erfahren hier die Zusammenhänge des spurgeführten Verkehrs. Zusätzlich sollen Exkursionen zu interessanten Zielen angeboten werden.

 

Das oberste Ziel des Arbeitskreises Junges Netzwerk Bahn wird sein interessierte Jungingenieure für eine Mitarbeit im VDEI zu begeistern.

 

Junges Netzwerk Bahn

Vorsitzender: Senol Kerman
Schriftführer: Lukas Siring

 

Das Junge Netzwerk Bahn (vlnr):

Senol Kerman (Bezirk Hannover)
Stefan Albertus (Bezirk Berlin/Brandenburg)
Marcel Jelitto (Bezirk HRP)
Johannes Brunner (Bezirk Karlsruhe)
Jürgen Sima (Bezirk Nordbayern)
Lukas Siring (Bezirk Hannover)

 

Nicht auf dem Bild: 


Martin Hansen (Bezirk Berlin/Brandenburg)

Jan-Philipp Wieziolkowski (Bezirk Hamburg)
Christoph Goncalves-Alpoim (Bezirk Hamburg)
Mikhail Simonov (Bezirk HRP)

Arbeitskreise Menü