Bis 2020 soll der Frankfurter Hauptbahnhof für 337 Mio. € komplett modernisiert sein. Hartmut Schwarz, Leiter Bahnhofsmanagement, stellt den Masterplan der DB Station&Service AG dazu in seinem Vortrag am 15.3.2018 bei uns vor.

Der Hauptbahnhof in Frankfurt zählt mit ca. 450.000 Reisenden täglich mit zu den am höchsten frequentierten deutschen Bahnhöfen. Die Umbaumaßnahmen müssen trotz laufendem Betrieb stattfinden. Herr Schwarz berichtet über den aktuellen Stand des anspruchsvollen Projektes.

 

Wann: Donnerstag, 15.3.2018, 17:30 Uhr

Wo: Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI), Kaiserstraße 61, 60329 Frankfurt

 

Die Veranstaltung ist öffentlich, die Teilnahme kostenlos.

Anmeldungen bitte unter gs@vdei.de

Ältere Beiträge