Die Allianz pro Schiene e.V. sucht die Mobilitätsgestalterin des Jahres. Sie kennen in der Eisenbahnbranche eine Frau, die gerade die Mobilität neu erfindet? Dann sind Sie hier richtig!

Reichen Sie hier Ihre Vorschläge bis zum 30.Juni 2018 ein!

Ganz gleich, ob diese Frau alleine oder im Team arbeitet, ob sie in Ihrem oder einem anderen Unternehmen der Branche tätig ist, die Jury freut uns auf Ihren Vorschlag. Sie können sich auch selbst vorschlagen. Die Mobilität in Deutschland braucht Macherinnen mit Selbstbewusstsein!

ApS Innovationspreis Plakat

Ältere Beiträge