Der 3. iaf Kongress BahnBau Track to the Future wird am 22. und 23. Mai 2019 in Münster stattfinden.


VDEI-Präsident Dr.-Ing. Thomas Mainka und der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Enak Ferlemann werden ihn feierlich eröffnen.

Experten und Repräsentanten von internationalen Eisenbahninfrastrukturunternehmen werden Fragen zur Infrastruktur und deren Zukunft in vier spannenden Blöcken diskutieren:

Schieneninfrastruktur für die Zukunft – Anspruch und Wirklichkeit
Planen und Bauen – Ein Ländervergleich
Generationenwechsel & Wissenstransfer
Innovationen & aktuelle Forschung
 
Neben Vorträgen, Diskussionen und Dialog-Veranstaltungen bietet der iaf Kongress BahnBau eine fachbegleitende Ausstellung im Kongressfoyer. Zahlreiche Unternehmen der Fahrwegtechnik stellen ihre Neuerungen und Innovationen vor. Teilnehmer dürfen sich auf kompetente Ansprechpartner und Fachspezialisten freuen, die vor Ort souverän neueste Technologien präsentieren.

Alle Informationen finden Sie unter https://www.iaf-kongress.com/de/

Zum Kongress können Sie sich direkt hier anmelden: https://www.iaf-kongress.com/de/besucheranmeldung.html

 

Ältere Beiträge