Für Sie Aktiv

Kontakt: mecklenburg@vdei.de

8. Erdbausymposium 2019 am 19.10.2019

Am 19.10.2019 findet das 8. Erdbausymposium in Schwerin statt, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten.

Zielgruppe
VDEI-Mitglieder, Mitarbeiter der DB AG, Eisenbahningenieure, Ingenieure aus Planungsbüros
und Baufirmen sowie die Mitarbeiter des Eisenbahnbundesamtes.

pdf Programm 8 Erdbausymposium (104 KB)

Datum/Zeit
19.10.2019 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort
IntercityHotel Schwerin, Grunthalplatz 5-7, 19053 Schwerin
(direkt am Schweriner Hauptbahnhof)

Kosten: VDEI-Mitglieder 90,00 €, Nichtmitglieder 120,00 €
einschließlich Catering und Teilnahmezertifikat

Anmeldung
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Bitte melden Sie sich bis zum 16.09.2019 per E-Mail an mecklenburg@vdei.de
unter Angabe Ihrer Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) verbindlich an
und überweisen die Teilnahmegebühr auf folgendes Konto:

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
BIC: NOLADE21LWL
IBAN: DE41 1405 2000 1713 8021 19
Verwendungszweck: 8.ESP / Name, Vorname / Mitgliedsnummer

Mitarbeiter der DB AG können sich direkt bei DB Training unter Produktnummer Hk5001 anmelden.

Die Anzahl der Teilnehmer wird aus Kapazitätsgründen auf 90 Plätze begrenzt.
Die Teilnahme richtet sich nach dem Datum der Listung und dem Eingangsdatum
der Teilnahmegebühren.

 

Rundschreiben an die Mitglieder 27.02.2019

Liebe Mitglieder und Fördermitglieder,

im März des vergangenen Jahres hat der VDEI Bezirk Mecklenburg-Vorpommern/ Nordbrandenburg einen Bezirkstag durchgeführt, bei dem unter anderem der neue Bezirksvorstand gewählt worden ist. Trotz der vielen organisatorischen Dinge, die zu bewältigen waren, haben wir einiges gemeinsam bewegen können.

Im Jahr 2018 war der VDEI in Person von Herrn Torsten Habicht als Sprecher des Ingenieurrates in viele berufspolitische Themen involviert, insbesondere das Thema Sicherung des Ingenieurnachwuchses war auf der Agenda. Unterstützt durch das Ingenieurbüro HTG gab es wieder die Möglichkeit, die InnoTrans in Berlin zu besuchen. Auch die Bezirksfahrt auf die Insel Rügen ist von vielen Mitgliedern angenommen worden und wir haben gemeinsam zwei interessante Tage erlebt. Das Jahr 2018 haben wir dann mit einem Stammtisch, einschließlich Vortrag zur Projektrealisierung des ESTW Lübstorf, ausklingen lassen.

Auch in diesem Jahr haben wir uns viel vorgenommen, so wird es wieder ein Seminarangebot geben und wir sind bereits in den Vorbereitungen zum 8. Erdbausymposium, welches am 19. Oktober 2019 stattfinden wird. Bitte den Termin vormerken!

Im Geschäftsbericht unseres Bezirkes, welcher auf dem Bezirkstag im März 2018 vorgestellt worden ist, ist dargelegt worden, dass die derzeit erhobenen Mitgliedsbeiträge die Ausgaben (Pro-Kopf-Umlage Bundesvorstand, Umlage Eisenbahningenieur) nicht mehr decken. Deshalb ist auf dem Bezirkstag ein Antrag gestellt worden, die Mitgliedsbeiträge wie folgt anzupassen:

Beiträge - alt:

Mitgliedsart  Mitgliederstatus Beitrag / Monat Beitrag / Jahr
Mitglied

 aktiv im Beruf

9,00 € 108,00 €
 im Ruhestand 7,50 €  90,00 €
 Student(in)  nach Vereinbarung
Fördermitglied natürliche Person  nach Vereinbarung
jursitische Person  nach Vereinbarung

 

Beiträge - ab 01/2019:

Mitgliedsart  Mitgliederstatus Beitrag / Monat Beitrag / Jahr
Mitglied

 aktiv im Beruf

11,00 € 132,00 €
 im Ruhestand 9,50 €  114,00 €
 Student(in)  nach Vereinbarung
Fördermitglied natürliche Person  nach Vereinbarung
jursitische Person  nach Vereinbarung

 

Die Reduzierung des monatlichen Beitrages um 3,00 € bei Abbestellung des Eisenbahningenieurs, wie es in der Beschlussvorlage des Bezirkstages enthalten gewesen ist, ist leider durch den Bundesvorstand abgelehnt worden. Somit können wir den Beschluss nicht wie gefasst umsetzen. Auf der kommenden Bundesvorstandssitzung wird dieser Punkt jedoch durch unsere Bezirksgruppe erneut an den Bundesvorstand herangetragen.

Da die Beitragserhöhung bereits zum 01.01.2019 greift, möchten wir alle Mitglieder bitten, die monats- und quartalsweise die Beiträge überweisen, die entsprechenden Differenzbeträge bis zum 30.06.2019 zu überweisen. Für die entstehenden Mehraufwand möchten wir um Verständnis bitten.

Organisatorisches
Für eine schnellere und einfachere Kommunikation zwischen Vorstand und Mitgliedern wäre es sehr hilfreich, wenn alle Mitglieder eine E-Mail-Adresse bzw. bei Änderungen die aktuelle E-Mail-Adresse angeben würden. Wir bitten um Mitteilung an mecklenburg@vdei.de.

Aus gegebenem Anlass möchte der Bezirksvorstand an dieser Stelle daran erinnern, die Mitgliedsbeiträge pünktlich und in voller Höhe zu entrichten.
Die Zahlung kann monatlich, quartalsweise oder auch als jährliche Einzahlung erfolgen.

Bei quartalsweiser Zahlung sollte der Beitrag bis spätestens 14 Tage nach Ende des jeweiligen Quartals und bei jährlicher Zahlung zum Ende des 1. Quartals auf dem nachstehend genannten Konto eingegangen sein:

Bankverbindung: Sparda Bank Berlin eG
IBAN: DE15 1209 6597 0008 8515 22

Der Bezirksvorstand versucht derzeit eine Bank zu finden, die es ermöglicht, die Beiträge wieder per SEPA-Lastschrift-Mandat einzuziehen. Ziel ist es, zum Jahr 2020 die Mitgliedbeiträge wieder einzuziehen. Eine entsprechende Information wird in der zweiten Jahreshälfte erfolgen.

Viele Grüße

Bezirksvorsitzender Torsten Habicht

 

Die Anlagen zum Rundschreiben finden sich im Downloadbereich.

 

Zusatzinformationen für Mitglieder

Als Mitglied des VDEI erhalten Sie hier zusätzliche Informationen zum Präsidium. Bitte melden Sie sich hierzu mit Ihren Login-Informationen an. Sie sehen nach erfolgreicher Anmeldung einen zusätzlichen Ordner "Registriert" im Bereich Dokumente an der rechten Seite und/oder unterhalb dieses Beitrags.

Nächste Termine

8. Erdbausymposium 2019
Samstag, 19. Okt 2019
10:00 Uhr -16:00 Uhr