Slide
VERBAND DEUTSCHER EISENBAHN-INGENIEURE E.V.
Service

Service

Terminkalender

Wandertag des VDEI Sachsen, Familienwandertag
Samstag, 21. September 2024, 13:00 - 17:00
Aufrufe : 1879

2024 führt unsere Wanderung in das Zittauer Gebirge, Treff ist wieder gegen 13 Uhr, Details später

Die Familienwanderung 2023 führte uns durch die Bergbaustadt Altenberg. Länge der Wanderung: ca. 6 km    

Vom Bahnhof aus soll uns der Weg durch die Stadt bis zum Bergbaumuseum führen. Dort wollen wir uns einen Überblick über die aktuelle und die vergangenen Bergbau-aktivitäten im Osterzgebirge verschaffen. Altenberg als Teil des Welterbes „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“ zeigt die Ausstellung „VOM ERZ ZUM ZINN“.

Am Bergbaumuseum beginnend, wandern wir am Tiefenbach entlang bis zum Tiefenbach-Wasserfall. Das Wasser fällt dort zweistufig ca. 40 Meter in die Tiefe und wurde in den fünfziger Jahren im Zuge der Abbauhalde zur Zinngewinnung künstlich angelegt.

Weiter geht es zum Gedenkstein von Johann Wolfgang von Goethe, der 1813 die Stadt Altenberg besuchte -auch wegen des Berg- und Zinnabbaus.

Zurück ins Zentrum von Altenberg führt uns dann der Weg, am Aschergraben entlang zum Schwarzwasser und von dort aus weiter am Skihang vorbei, zur Einkehr am Nachmittag im „Bunten Häusel“ in Altenberg.

Route.png

Wir benutzen Cookies
Es werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt