FA Bautechnik

Im Fachausschuss Bautechnik (FA BT) sind die Kompetenzträger der Ingenieure im Ober-/ Tiefbau, Erdbau, konstruktiver Ingenieurbau, Leit-/ Sicherungstechnik, Elektrotechnik, Telematik, Umweltplanung und des Einkaufs vereint.

Im Managementsystem Bahnprojekte haben wir für die Termin- und Kostenplanung Führungskompetenz.

Ziel des FA ist es, in einer Interessensgemeinschaft außerhalb des beruflichen Umfeldes ein Netzwerk aufzubauen, in dem durch den gemeinsamen Austausch und die Aufnahme unterschiedlicher Perspektiven und Blickwinkel zu verschiedenen Fachthemen, durch Komplexitätsreduktion, ein Verständnis füreinander entstehen und gefördert werden.

Dabei sind zentrale inhaltliche Aufgabe des FA der Aufbau und Verstetigung eines Wissensmanagement, mit dessen Hilfe Erfahrungen aus der Praxis ausgetauscht und weitervermittelt werden. Inhaltliche Schwerpunkte sind hierbei insbesondere:

  • Planrecht und -verfahren
  • Themenkomplex Logistik; Lager- und Bereitstellungsflächen
  • Schnittstellenfunktionen zu anderen Fachgebieten und -ausschüssen
  • Koordination des Bauablaufs incl. Aufstellen von Bauablaufplänen
  • Building Information Modelling (BIM)

Der FA sieht auch als eine seiner Aufgaben an, die Bedarfe übergeordneter Themen als Ergebnis von Workshops, Seminaren, Foren oder auch Fachtagungen zu ermitteln sowie das gegenseitige Verständnis für die Arbeit des jeweiligen anderen Partners (Planer <-> Baufirma; AG <-> AN, etc.) zu verbessern. Betrachtungsschwerpunkt ist dabei die Praxissicht auf vermittelte theoretische Wissensinhalte.